Shop




AGB – Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungs-/Anwendungsbereich

a) "Reissdorf Shop" ist ein Angebot der PRIVAT-BRAUEREI HEINRICH REISSDORF GMBH & CO KG, Emil-Hoffmann-Str. 4-10, 50996 Köln, vertreten durch die Brauerei Reissdorf GmbH, diese wiederum vertreten durch den Geschäftsführer Michael von Rieff (im Folgenden "Reissdorf"). Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für sämtliche Warenlieferungen und Warenausgaben, die in Verbindung mit Reissdorf-Merchandisingartikeln (im Folgenden "Waren") im Rahmen der Reissdorf-Internetpräsenz ("www.reissdorf.de") stehen. Es gelten jeweils die Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.



b) Mit der verbindlichen Bestellung bzw. dem Kauf der angebotenen Waren erkennt der Kunde diese Geschäftsbedingungen an. Die allgemeinen Geschäftsbedingungen können jederzeit bei "Reissdorf Shop" angefordert, abgeholt bzw. auf der Internetpräsenz eingesehen werden.


2. Vertragsschluß

a) Die Angebote von "Reissdorf Shop" sind freibleibend und unverbindlich und stehen unter dem Vorbehalt der Warenverfügbarkeit. Sie richten sich ausdrücklich nicht an Minderjährige unter 18 Jahren.



b) Die Bestellung des Kunden ist mündlich, z.B. per Telefon, und schriftlich per Brief, Telefax, E-Mail, Internet möglich. Das Übermittlungsrisiko, insbesondere für eine unklare, unvollständige oder sonstig fehlerhafte Übertragung von Angaben der Bestellung trägt der Kunde. Darüber hinaus kann die Ware auch von dem Kunden vor Ort (PRIVAT-BRAUEREI HEINRICH REISSDORF GMBH & CO KG, Emil-Hoffmann-Str. 4-10, 50996 Köln) gekauft bzw. bestellt werden. In diesem Fall gelten unsere AGB für den Direktvertrieb.



c) Die Bestellung des Kunden ist wie folgt möglich: Der Kunde durchläuft den Bestellvorgang unter reissdorf.de. Der Kunde hat die Möglichkeit, vor Absendung der Bestellung seine Angaben zu überprüfen und zu korrigieren. Mit der Bestellung der gewünschten Waren durch Absenden des Onlineformulars im Internet unter reissdorf.de gibt der Kunde ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab. Das Angebot ist spätestens verbindlich, wenn es die jeweilige Schnittstelle zu „Reissdorf Shop“ passiert hat. Das Übermittlungsrisiko, insbesondere für eine unklare, unvollständige oder sonst fehlerhafte Übertragung von Angaben der Bestellung trägt der Kunde.



d) Auf die Bestellung des Kunden hin versendet „Reissdorf Shop" unverzüglich per E-Mail eine Bestellbestätigung, in der die Vertragsdaten und eine Widerrufsbelehrung in Textform, die die Person des Erklärenden enthält und es dem Empfänger ermöglicht, eine auf dem Datenträger befindliche, an ihn persönlich gerichtete Erklärung so aufzubewahren oder zu speichern, dass sie ihm während eines für ihren Zweck angemessenen Zeitraums zugänglich ist, aufgeführt sind. Diese Bestellbestätigung stellt keine Angebotsannahme sondern lediglich die Bestätigung des Eingangs der Bestellung dar.



e) „Reissdorf Shop“ hat das Recht, das Angebot des Kunden auf Vertragsschluss innerhalb von zwei Wochen durch Zusendung der Ware oder einer ausdrücklichen Annahmeerklärung in Textform binnen drei Werktagen anzunehmen. Nach fruchtlosem Fristablauf gilt das Angebot als abgelehnt.



f) Der Vertragsschluss erfolgt unter dem Vorbehalt, im Falle nicht richtiger oder nicht ordnungsgemäßer Selbstbelieferung, nicht oder nur teilweise zu leisten. Dies gilt nur für den Fall, dass die Nichtlieferung nicht von uns zu vertreten ist und eine
Teillieferung für den Kunden zumutbar ist. Bei Nichtverfügbarkeit eines Artikels oder der nur teilweise Verfügbarkeit der Ware wird der Kunde unverzüglich informiert. Die Gegenleistung wird unverzüglich zurückerstattet.



g) Bei Bestellung gelten die im Rahmen der Internetpräsenz aufgeführten Preise. Sämtliche angegebenen Preise beinhalten die zum Zeitpunkt der Bestellung jeweils gültige Umsatzsteuer (= Mehrwertsteuer). Zusätzlich anfallende Versandkosten werden ausgewiesen.


3. Widerrufsrecht und Widerrufsbelehrung

Dem Kunden, der Verbraucher ist, steht ein Widerrufsrecht zu, soweit der Vertrag unter ausschließlicher Verwendung von Fernkommunikationsmitteln, insbesondere per elektronischer Bestellung über den Onlineshop, per Telefon oder per E-Mail zustande kommt. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Fernabsatzverträge sind Verträge, bei denen die Parteien für die Vertragsverhandlungen und den Vertragsschluss ausschließlich Fernkommunikationsmittel verwenden, es sei denn, dass der Vertragsschluss nicht im Rahmen eines für den Fernabsatz organisierten Vertriebs- oder Dienstleistungssystems erfolgt. Fernkommunikationsmittel sind alle Kommunikationsmittel, die zur Anbahnung oder zum Abschluss eines Vertrags eingesetzt werden können, ohne dass die Vertragsparteien gleichzeitig körperlich anwesend sind, wie Briefe, Kataloge, Telefonanrufe, Telekopien, E-Mails, über den Mobilfunkdienst versendete Nachrichten (SMS) sowie Rundfunk und Telemedien.


Widerrufsbelehrung


Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist,  die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen  Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des  Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
 


Privat-Brauerei Heinrich Reissdorf GmbH & Co KG 

Emil-Hoffmann-Straße 4-10, 
50996 Köln

Fon: +49 (0) 2236 - 96 55-0

Fax: +49 (0) 2236 - 96 55-235

E-Mail: kontakt@reissdorf.de


Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frührere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an Privat-Brauerei Heinrich Reissdorf GmbH & Co KG, Emil-Hoffmann-Straße 4-10, 50996 Köln, zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. 

Wir tragen die Kosten der Rücksendung. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umfang mit Ihnen zurückzuführen ist.
 
Ende der Widerrufsbelehrung


4. Ausschluß des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nach den gesetzlichen Bestimmungen nicht bei Fernabsatzverträgen

  • zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl  oder  Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen  Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,
  • zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde, 
  • zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
  • zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,
  • zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat.


5. Lieferung




a) Sofern nichts anderes vereinbart ist, erfolgt die Lieferung ab Lager an die vom Kunden angegebene Lieferadresse. Ist der Kunde kein Verbraucher, erfolgt die Lieferung der Ware auf Gefahr des Kunden. Auf Verbraucher geht die Gefahr erst mit Besitzerlangung der Ware über.



b) Die Versandkosten im "Reissdorf Shop" betragen € 7,30, bei Nachnahme zusätzlich € 6,20 Nachnahmegebühr. Lieferungen in das Ausland, auch auf die deutschen Inseln und Expresslieferungen werden gesondert berechnet. Zudem können weitere Kosten durch anfallende Zölle entstehen.



c) Die Lieferfrist beträgt ca. 5 Tage.


6. Zahlungsbedingungen



a) Bei Online-Bestellungen liefert "Reissdorf Shop" gegen Vorkasse oder Nachnahme.



b) Bei Zahlungsverzug ist der Kunde, der Verbaucher ist, verpflichtet, Verzugszinsen in Höhe von 5 %-Punkten über dem Basiszinssatz zu zahlen, wenn und soweit "Reissdorf Shop" keinen höheren Zinsnachteil nachweisen kann. Bei Kunden, die Unternehmer sind, gilt Satz 1 mit der Maßgabe, dass der Verzugszinssatz 8 %-Punkte über dem Basiszinssatz beträgt.


7. Eigentumsvorbehalt



a) "Reissdorf Shop" behält sich das Eigentum an allen Waren, die an den Kunden ausgeliefert werden, bis zur endgültigen und vollständigen Bezahlung der gelieferten Waren vor.



b) Soweit "Reissdorf Shop" im Rahmen der Gewährleistung eine Ware austauscht, wird bereits heute vereinbart, daß das Eigentum an der auszutauschenden Ware wechselseitig in dem Zeitpunkt vom Kunden auf "Reissdorf Shop" bzw. umgekehrt übergeht, in dem einerseits "Reissdorf Shop" die Ware vom Kunden zurückgesandt bekommt bzw. der Kunde die Austauschlieferung von "Reissdorf Shop" erhält.

8. Gewährleistung



a) "Reissdorf Shop" gewährleistet, daß die Waren zum Zeitpunkt des Versands nicht mit Fehlern behaftet sind, die den Wert und die Tauglichkeit zu dem gewöhnlichen Gebrauch aufheben oder mindern. Eine unerhebliche Minderung des Wertes oder der Tauglichkeit bleibt außer Acht.



b) Der Kunde hat die Ware unverzüglich nach Empfang der Lieferung auf Vollständigkeit oder etwaige Mängel hin zu überprüfen. Im Falle einer Abweichung wird er "Reissdorf Shop" den Mangel unverzüglich, Verbraucher spätestens innerhalb von zwei Wochen ab Zugang, schriftlich, per Fax oder E-Mail unter der in Ziffer 3. "Widerrufsrecht" angegebenen Anschrift anzeigen. Bei versteckten Mängeln ist die Mitteilung umgehend nach Feststellung des versteckten Mangels innerhalb der Gewährleistungsfrist vorzunehmen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung der Anzeige. Nach Fristablauf ist gegenüber Verbrauchern ein Schadenersatzanspruch ausgeschlossen.



c) Die Dauer der Gewährleistung beträgt 2 Jahre, im unternehmerischen Geschäftsverkehr 1 Jahr. Sie beginnt mit Zugang der Ware beim Kunden.



d) "Reissdorf Shop" hat das Recht, zunächst eine Ersatzlieferung (Nacherfüllung) vorzunehmen. Bei Fehlschlag der Nacherfüllung hat der Kunde das Recht, den Kaufpreis zu mindern oder vom Vertrag zurückzutreten.



e) Erfolgt die Nacherfüllung im Wege einer Ersatzlieferung, ist der Kunde verpflichtet, die zuerst gelieferte Ware innerhalb von 30 Tagen an "Reissdorf Shop" zurückzusenden. Geht die Ware nicht innerhalb dieser Frist bei "Reissdorf Shop" ein, ist "Reissdorf Shop" berechtigt, den Kaufpreis für das Ersatzprodukt in Rechnung zu stellen.



f) Erfolgt keine befriedigende Ersatzlieferung, ist der Kunde bei nicht unerheblichen Mängeln berechtigt, entweder den Kaufpreis zu mindern oder vom Vertrag zurückzutreten.



g) Eine Gewährleistung kann nicht für solche Mängel übernommen werden, die auf unsachgemäße Nutzung oder eine überdurchschnittliche Beanspruchung der Ware seitens des Kunden zurückzuführen sind. Ebenso wenig wird die Gewährleistung für Verschleißteile übernommen.


9. Haftung



a) Der Warenkatalog und der Online-Shop, insbesondere die darin enthaltenen Produktbeschreibungen und Preisangaben werden von "Reissdorf Shop" mit größter Sorgfalt zusammengestellt. Trotzdem kann eine Haftung für eventuelle Druckfehler, technische Änderungen an den Waren oder für die anhaltende Lieferfähigkeit aller Waren nicht übernommen werden. Preisirrtümer bleiben vorbehalten.



b) "Reissdorf Shop" haftet für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit unabhängig vom Rechtsgrund der Haftung und für Personenschäden, ferner bei Ansprüchen aus §§ 1, 4 Produkthaftungsgesetz. Dies gilt auch für Erfüllungsgehilfen und gesetzliche Vertreter von "Reissdorf Shop".



c) Im Übrigen ist die Haftung von "Reissdorf Shop" bei leichter Fahrlässigkeit ausgeschlossen mit Ausnahme für die Verletzung vertragswesentlicher Pflichten oder die Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. Gleiches gilt für die Haftung der Erfüllungsgehilfen und gesetzlichen Vertreter von "Reissdorf Shop".



10. Datenschutz



a) Personenbezogene Daten werden ohne gesonderte Einwilligung nur zum Zwecke der Bearbeitung und Durchführung einer Bestellung erhoben, gespeichert und verarbeitet. Sie werden streng vertraulich behandelt und insbesondere nicht an Dritte, die außerhalb der Vertragsabwicklung stehen, weitergegeben.



b) Liegt eine gesonderte Einwilligung des Kunden vor, dürfen personenbezogene Daten von der Brauerei Heinrich Reissdorf verwendet werden, um Waren und Dienstleistungen zu bewerben, anzubieten und bereitzustellen, zu weiteren Marketingzwecken und zu den weiteren Zwecken, die in den Kaufbedingungen beschrieben sind und/oder sich auf Ihre Transaktion (soweit vorhanden) beziehen.



c) Im übrigen finden die gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie des Telegesetzes (TMG) Anwendung.




11. Abtretungs-, Aufrechnungs- und Zurückbehaltungsverbot



a) Die Abtretung von Rechten aus Verträgen über den Warenversand und die Übertragung dieser Verträge insgesamt durch den Kunden bedürfen der vorherigen schriftlichen Zustimmung von "Reissdorf Shop".



b) Die Aufrechnung oder Zurückbehaltung durch den Kunden gegen Ansprüche von "Reissdorf Shop" aus diesen Verträgen oder damit zusammenhängenden außervertraglichen Ansprüchen ist nur statthaft, sofern die fällige Gegenforderung rechtskräftig festgestellt oder unbestritten ist.




12. Schlußbestimmungen



a) Der Kunde teilt Änderungen und Ergänzungen, die sich auf die Durchführung der Leistungen (z.B. Umzug, Änderung der E-Mail-Adresse) und auf das Vertragsverhältnis (Namensänderung) auswirken, "Reissdorf Shop" unverzüglich schriftlich an "bestellung@reissdorf.de" oder an die unter 3 a.) genannte Anschrift mit.



b) Änderungen, Ergänzungen und die Aufhebung der Verträge über den Warenversand bedürfen der Schriftform.



c) Für sämtliche Rechtsbeziehungen der Vertragsparteien gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.



d) Gegenüber Kaufleuten, ihnen Gleichgestellten, Unternehmen und Kunden, die keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland haben, gilt als Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten aus Verträgen zwischen dem Kunden und "Reissdorf Shop" Köln. Gegenüber Verbrauchern gilt der gesetzliche Gerichtsstand.



e) Sollte eine oder mehrere Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam oder nichtig sein, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.



f) Diese Vereinbarung gilt für die Rechtsnachfolger und verbundenen Unternehmen und Personen beider Parteien.



Stand: 04.07.2014







Kurzübersicht Warenkorb
Artikel Preis
   
Gesamtsumme
inkl. MwSt.
0,00 €
zum Warenkorb
Kreditkartenzahlung
Die Kreditkartenzahlung wird von einem externen Anbieter abgewickelt.
Hierzu öffnet sich ein neues Fenster. Bitte folgenden Sie dort den Anweisungen und warten Sie, bis Sie in unseren Shop zurückgeführt werden.
Sicher Einkaufen dank SSL
Probleme? Wir helfen Ihnen!


Telefon: +49 (0) 65 02 - 99 65 72
E-Mail: bestellung@reissdorf.de
Versandkosten
Die Versandkosten innerhalb von Deutschland betragen 7,30 Euro.

Die Versandkosten ins Ausland erfragen Sie unter
+49 (0) 65 02 - 99 65 72